Herzlich Willkommen,
wir vom BeratungTeam begeben uns ab dem 15.11.2019 bis zum 01.10.2020 auf ein Sabbatical. Wir werden die Welt bereisen und schauen, was die Unternehmen weltweit antreibt und was sie treiben. Wir wollen in dieser Zeit lernen, Neues ausprobieren und unseren Horizont erweitern. Das bedeutet ganz konkret, wir werden in dieser Zeit keinen neuen Aufträge, Beratungen oder Workshops durchführen. Unsere laufenden Aufträge und unsere bestehenden Kunden werden wir wie gewohnt bearbeiten und begleiten. Auch unsere Erreichbarkeit wird eingeschränkt sein. Unsere Mails werden wir noch zweimal pro Monat prüfen, am 01. und am 15. jeden Monats. In dringenden Fällen sind wir unter der Telefonnummer +4915787001719 erreichbar. Im Oktober 2020 starten wir dann mit einen Workshop in der Veranstaltungsreihe „Führungstalk“ von Hannover Impuls zum Thema „Führen mit Objectives und Key Results“ wieder voll durch.


Objectives und Key Results – Ziele menschengerecht erreichen

Ein Leben ohne strukturierte Ziele

Die Geschäftsführung…

  • Die Strategie steht, die Realität dagegen…
  • Warum arbeitet niemand an unserer Vision?
  • Ist doch alles klar!
  • Immer die gleichen Diskussionen
  • Wie kann ich meine Leute motivieren?

Die Mitarbeitern…

  • Das ist doch alles sinnlos
  • Was mache ich hier?
  • Wofür stehen wir eigentlich?
  • Einmal meine eigenen Ideen umsetzen dürfen

Kommt Ihnen das bekannt vor? Beide Seiten wollen eigentlich das Gleiche. Ob Führungskraft oder Mitarbeiter: Die Sichtweisen und Motivationen mögen sich unterscheiden, doch die Wünsche beider lassen sich zusammenführen.

Anforderungen und Wünsche an eine Lösung

Wünsche der Geschäftsführung

  • Strategie umsetzen
  • Klarheit über Fortschritt
  • mehr Eigeninitiative der Mitarbeiter
  • Fokus auf die wichtigen Dinge
  • weniger Detail-Entscheidungen

Wünsche der Mitarbeiter

  • Autonomie in der tagtäglichen Arbeit
  • Sinn in der Arbeit sehen
  • eingebunden sein
  • Mitreden bei Entscheidungen
  • Vertrauen erfahren

OKR als Brücke zwischen Strategie und Tagesgeschäft

Objectives und Key Results (OKR) schließen genau diese Lücke zwischen Strategie und Tagesgeschäft. OKR bauen die Brücke zwischen strategischer Steuerung und persönlicher Entfaltung.

Wie kann das funktionieren?

  • strukturierte Ziele setzen
  • Ziele aller Ebenen miteinander verbinden
  • selbstbestimmte Ziele
  • vollständige Transparenz über Fokus und Fortschritte

Ziele mit Objectives und Key Results erzeugen eine klare Ausrichtung des gesamten Unternehmens. Jeder einzelne Mitarbeiter wirkt auf ein gemeinsames, geteiltes Ziel hin. Diese Ziele werden auf der Ebene gesetzt, auf der sie auch umgesetzt wird: Das Marketing-Team setzt sich seine eigenen Ziele, die Programmiererin setzt sich ihre beruflichen Ziele selbstständig und jede und jeder orientiert sich an den Zielen der nächsthöheren Ebene.

Einführung von OKR

OKR werden auf das Unternehmen abgestimmt eingeführt. Zunächst betrachten wir die Rahmenbedingungen im Unternehmen. Anschließend stimmen wir die Zielsetzung ab und entwickeln einen Einführungsplan. Während dessen bleibt das ganze Unternehmen über die anstehenden und statt findenden Veränderungen auf dem neuestes Stand. Ist die Einführungsphase erfolgreich abgeschlossen, startet die erste OKR-Iteration. Während der Iteration werden OKR in den Wochenrhythmus integriert, begleitet und gelebt. Zum Abschluss lernen alle aus Reviews und Retrospektiven und beginnen den Zyklus von Neuem.

Wollen Sie mehr erfahren?

Menü schließen